*
Menu
Home Home
Aktuelles Aktuelles
Freie Zimmer Freie Zimmer
Wir über uns Wir über uns
Leitbild Leitbild
Trägerschaft Trägerschaft
Statuten Statuten
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Unterstützung Unterstützung
Gönner Gönner
Angebote Angebote
Tarife Tarife
Informationsblatt Informationsblatt
Anmeldung Anmeldung
Einzelperson Einzelperson
Gruppen Gruppen
Programm Programm
Themenwochen Themenwochen
Vorschau Vorschau
Raumplan Raumplan
Begl. Wohnen Begl. Wohnen
Bildergalerie Bildergalerie
Unterlagen Unterlagen
Downloads Downloads
Kontakt Kontakt
Lageplan Lageplan
Links Links
Stiftung Stiftung
explore

 

Ferienangebote

Die Herberge wurde im Frühjahr 2004 auf private Initiative eröffnet und wird durch den gemeinnützigen Verein betrieben. Seither verbringen jährlich rund 180 Feriengäste mit verschiedensten leichten bis mittleren Beeinträchtigungen ein bis zwei Wochen Ferien in Trogen.                                                    
Die Herberge verfügt über eine Betriebsbewilligung des Departementes Gesundheit und Soziales des Kantons Appenzell A.Rh. und erfüllt die Richtlinien zur Basisqualität, gültig ab Jan. 2015.

- Ferienangebote und Entlastungsaufenthalte für erwachsene Menschen mit   Betreuungsbedarf  
- Beherbergung von Gruppen mit eigener Betreuung

Trägerschaft 
Verein Herberge zum kleinen Glück, c/o Jürg Waldvogel, Erlenbach
Leitung             
Urs und Brigitte Gasser, Befang 2, 9043 Trogen, Tel. 071 340 09 90
E-Mail: herberge@kleinesglueck.ch
Bankverbindung
Raiffeisenbank Appenzell PC 90-1608-4 / IBAN CH13 8102 3000 0030 1028 2 
 
Stiftung Herberge zum kleinen Glück
Errichtet am 8. Nov. 2010 mit dem Ziel, die Liegenschaft zu erwerben und dem Verein langfristig zur Verfügung zu stellen. Am 28. März 2011 fand die Schlüsselübergabe statt.
Präsident: Gerhard Frey, 9052 Niederteufen.
Domizil: Stiftung Herberge zum kleinen Glück c/o RA Kuno W. Rechsteiner, 8044 Zürich
 
Entstehung und Geschichte der Herberge
Der Verein Herberge zum kleinen Glück wird von rund 150 Vereinsmitgliedern getragen. Der Aufbau der Herberge wurde unterstützt von einem grossen Helfernetzwerk, aktiven Vorstandsmitgliedern, zahlreichen Freunden und Sympathisanten sowie grosszügigen Unterstützungsleistungen von Privaten, Frauenvereinen, Stiftungen und verschiedenen kantonalen Lotteriefondsbeiträgen. Nach der Pensionierung der Initianten, Ruth Meisser und Ernst Waber, wird die Herberge seit 2013 von Brigitte und Urs Gasser geleitet. Sie bringen für diese Aufgabe die erforderlichen Ausbildungen und solide Berufserfahrung mit in den Bereichen Hotellerie, Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung und Geschäftsleitung von Nonprofit-Organisationen. Sie setzen sich zum Ziel, in der Herberge möglichst individuell auf die Ferienwünsche und Bedürfnisse der Gäste einzugehen.

Der Verein und die Stiftung pflegen eine enge und transparente Zusammenarbeit. Eine zentrale Funktion kommt der Herbergsleitung zu, welche in der Herberge wohnt und vollumfänglich für die Gästebetreuung, sämtliche Betriebsbelange, die Finanzen und die Buchhaltung und auch für den Liegenschaftenunterhalt verantwortlich ist. 

Steigende Gästezahlen und viele wiederkehrende Gäste belegen das Bedürfnis nach einem erlebnisreichen, in den Grundzügen aber strukturierten Ferienort mit vertrauten Bezugspersonen. Die Mischung aus Aktivitäten und Entspannung, der Kontakt mit den anderen Gästen, die frisch zubereiteten Mahlzeiten, die täglichen Ausflüge in die Bodenseeregion oder ins Appenzellerland tragen viel zu einem persönlichen Ferienerlebnis bei.


Präsidenten Ehemalige und Aktuelle
Martin Ulber, Gründungspräsident
Ulrich Weiss
Hans Zwingli
Jürg Waldvogel (aktuell)

Vorstandsmitglieder Ehemallige und Aktuelle
Maya Tiefenthaler
Yolanda Mühlethaler
Elisabeth Füllemann
Heidi Burkhalter
Beatrice Tschanz Kramel
Ruth Meisser
Verena Stettler
Jürg Waldvogel (aktuell)
Walter Gamper (aktuell)
Ruth Spörri (aktuell)
Bruno Franceschini (aktuell)

Leitung der Herberge
Ruth Meisser und Ernst Waber, 2004-2013
Urs und Brigitte Gasser, seit 2013

Stiftungsräte
Gerhard Frey, Gründungpräsident (aktuell)
Dr. iur. René J. Fankhauser (aktuell)
Jürg Waldvogel, Vereinsdelegierter (aktuell) 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail